Wertschöpfungsketten stärken und entwickeln

 

Bei der Bioland-Wintertagung 2017 unseres Landesverbandes stellt Kornelius Burgdörfer-Bensel die Vermarktungsperspektiven aus Sicht der Öko-Marktgemeinschaft vor.

 

Die Tagung findet am 8. Februar in der evangelischen Landjugendakademie in Altenkirchen (Westerwald) statt.

Der Beitrag „Bioland-Wertschöpfungsketten stärken und entwickeln“ ist für 14. Uhr angesetzt.

Wie soll ich meine Vermarktung für die Zukunft aufstellen?

Welche Ansprüche hat der qualitätsorientierte LEH, der Bio-Großhandel oder das Naturkostfachgeschäft?

Neben Kornelius Burgdörfer-Bensel stellen Dr. Sabine Plaßmann von der Bioland Handelsberatung und Thorsten Neubauer von der Vermarktungsgesellschaft Kornbauern GmbH die Vermarktungsperspektiven aus ihrer Sicht vor und diskutieren die Anforderungen, die in unterschiedlichen Bereichen erfüllt werden müssen.

Informationen für Einzelhandel & Gastronomie

Lieferservice für Endverbraucher

Kontakt

Datenschutz
Impressum